Frankfurter Gold

Tatort Krimi von Eberhard Fechner
Erstsendung am 4.April. 1971, HR;



Regie/Drehbuch:....................Eberhard Fechner

Kamera:................................Rudolf Korösi
Regieassistenz:.................... Jannet Gefken
Produktion:............................Hessischer Rundfunk



Besetzung: Hans Christian Blech, Michael Gruner, Klaus Höhne, Karl Lieffen, Fritz Rasp, Doris Masjos,
Til Ewig, Günther Strack,Rolf Schimpf, Ilona Grübel, Sonja Karzau, Mila Kopp u.a.;


Tatort

Bei den Dreharbeiten in der Goldfälscher Werkstatt von
Günther Ackermann,( Hans Christian Blech,Mitte)


Der Makler Johannes Stein gilt unter seinen Bekannten als Finanzgenie, weil er ihnen mehrfach zu Gewinnen verholfen hat. Als Stein der Familie Wimper anbietet, einer Schweizer Bank gegen eine Sicherheit in Goldbarren eine größere Summe aus ihrem Schwarzgelddepot zu leihen, stimmt Wimper zu und verschafft ihm noch weitere Kunden. Bald tauchen in einem Bankschließfach falsche Goldbarren auf. Die Spur führt Konrad zu dem Aufsteiger Stein und dessen Bekannten, dem Fälscher Günther Ackermann.